[enthält Werbung] Die strikten Ausgangsbeschränkungen der Corona-Krise gehören der Vergangenheit an. Wir dürfen damit auch wieder weitere Ausflüge und Bergtouren unternehmen. Es ist also höchste Zeit den Rucksack zu packen und loszuziehen.

In diesem Beitrag erwarten dich Tourentipps für besondere und abwechslungsreiche Wanderungen in Bayern – vom Allgäu bis nach Berchtesgaden.

Der Deutsche Alpenverein (DAV) bittet, von zu riskanten Bergtouren abzusehen, damit die Bergrettungskette und Gesundheitsinfrastruktur nicht überlastet werden. Das Wandern in Großgruppen ist weiterhin untersagt, lediglich ein Haushalt oder maximal zwei dürfen unter Berücksichtigung der Abstandspflicht unterwegs sein. Die Hütten sind im Moment zum Großteil noch geschlossen, werden aber ab 18. Mai Schritt für Schritt geöffnet. Zunächst für Tagesgäste, ab Ende Mai dann auch für Übernachtungsgäste. 


Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn du etwas über einen Link kaufst, schenkst du mir damit eine kleine Kommission, ohne dass es dich einen Cent extra kostet. Vielen Dank, dass du mich und meinen Blog unterstützt


Wandern Allgäu

Schwarzenberghütte und Engeratsgundsee

Die Hausberge Oberstdorfs, dem Nebelhorn und dem Großen Daumen begegnet man auf dieser Tour von der Seilbahn abgewandten Seite. Ausgedehnte Almwiesen, malerische Bergseen und hochalpiner Weitblick versprechen ein tolles Wandererlebnis. 

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer6:00 h
Länge14,6 km
Aufstieg930 hm
Abstieg1.090 hm
max. Höhe1.951 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Gratwanderung Siplingerkopf

Das Balderschwanger Tal vom Grat aus zu betrachten, macht diese Wanderung zum Siplingerkopf möglich. Er ist einer der grünen Kuppen hoch über Balderschwang, der ein beeindruckendes Gipfelpanorama verspricht.  

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer6:00 h (Rundtour)
Länge14,5 km
Aufstieg810 hm
Abstieg810 hm
max. Höhe1.762 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Beide Touren stammen aus dem Buch „Stille Wege – Allgäu“ von Gerald Schwabe, der dich mitnimmt zu besonderen Wanderungen im Allgäu.

Wanderung zum Prinz-Luitpold-Haus

Eine sehr schöne Wanderung, die meine erste Etappe meiner Hüttentour im vergangenen Jahr war. Sobald die Gastronomie ab 18. Mai auch hier wieder eröffnen darf, ein absoluter Hotspots für leckeres Essen. Die Wanderung startet am Gibelhaus in Hinterstein und führt bis zur 1.846 m hoch gelegenen Hütte nordwestlich des Hochvogelgipfels. 

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer2:45 h
Länge5,9 km
Aufstieg800 hm
Abstieg800 hm
max. Höhe1.846 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Wandern Zugspitze

Die Wanderung auf die Zugspitze durch das Reintal ist ein wahres Schmankerl. Von Garmisch-Partenkirchen wanderst du durch die Partnachklamm und das wunderschöne Reintal. Um noch am selben Tag auf die Zugspitze zu gelangen, solltest du geübter Wanderer und fit sein. Vor allem dann, wenn du zu Fuß wieder zurück ins Tal gehen möchtest. Alternativ könntest du die Zugspitzbahn nehmen, allerdings ist diese momentan noch geschlossen (Stand: 12.05.20, Website Zugspitzbahn).

Meinen Artikel zur Wanderung auf die Zugspitze durch das Reintal und über die Knorrhütte mit sämtlichen Wanderinfos findest du hier

Wandern Bayerische Voralpen

Wandern Walchensee: Herzogstand zum Heimgarten

Suchst du im Tölzer Land nach einer schönen Wanderung? Dann sind der Herzogstand und Heimgarten genau das Richtige. Den beiden Gipfel liegen der Walchensee und Kochelsee zu Füßen, die genau das richtige für müde Wanderfüße sind.

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer6:45 h (Rundtour)
Länge13,6 km
Aufstieg1.166 hm
Abstieg1.166 hm
max. Höhe1.790 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Wandern Berchtesgaden

Wanderung zum Kärlingerhaus von St. Bartholomä

Das Kärlingerhaus hat sich eine wunderschöne Lage neben dem Funtensee ausgesucht. Am sichersten ist der Zustieg über die Saugasse von St. Bartholomä. Durch Wald, offenes Weideland und zwischen Felsen hindurch geht es bis zum 1.689 m hoch gelegenen Kärlingerhaus.

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer4:30 h
Länge10 km
Aufstieg1.250 hm
Abstieg1.250 hm
max. Höhe1.689 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Wanderung zur Gotzenalm 

Liebst du so wie ich Wasser und Berge, dann schau dir die Wanderung zur Gotzenalm an. Von hier aus kannst du das Watzmannmassiv und den atemberaubenden Königsee bestaunen.

Schwierigkeitmäßig (T2)
Dauer5:45 h
Länge14,8 km
Aufstieg1.152 hm
Abstieg1.152 hm
max. Höhe1.741 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Wanderung Hohes Brett 

Ein aussichtsreiches Gipfelerlebnis erwartet dich am Hohen Brett (2.331 m). Felsgeröllige und schottrige Pfade, mit Drahtseil gesicherte Passagen und Latschengelände sorgen für viel Abwechslung und große Wanderfreude.

Schwierigkeitanspruchsvoll (T3)
Dauer4:45 h 
Länge9,3 km
Aufstieg661 hm
Abstieg1.155 hm
max. Höhe2.320 m

Klicke hier, um auf der Seite von Bergwelten.com alles Wichtige über diese Tour zu erfahren, inkl. detaillierter Tourenbeschreibung, Höhenprofil und Tipps zur Anfahrt etc. 

Wo gehst du gerne wandern oder wünschst dir noch einen Tourentipp?

Willst du die Welt entdecken & Abenteuer erleben? Dann melde dich jetzt für meinen Newsletter an & freue dich über exklusive Inhalte (Freebies, Tourenvorschläge, persönliche News u.v.m.)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erkläre ich mich einverstanden in Zukunft Informationen und Werbung per E-Mail zu erhalten. Zudem erlaube ich die Verarbeitung meiner Daten laut den Datenschutzbestimmungen.